Sgt. Jim Wagner

Sgt. Jim Wagner ist der Gründer des Reality-Based Personal Protection Systems.

 

Jim Wagner begann seine Ausbildung in der U.S. Army. Später wurde er Justizvollzugsbeamter. Er wurde Police Officer im fünft größten Sheriffs Office der U.S.A.

Zu seinen Verwendungen gehörten unter anderem Schießlehrer, Einsatztrainer, S.W.A.T. und der polizeiliche Personenschutz.

Jim Wagner verließ den Polizeidienst und wechselte zum Federal Air Marshal Service (Flugsicherheitsbegleiter) und absolvierte dazu die Ausbildung an der Counter Terrorism School. Als er die Idee hatte, sein Wissen weiterzugeben beendete er seinen Dienst.

 

Jim Wagner ist zur Zeit Reserve Police Officer im Orange County und dient als Reserve Militärpolizist.

 

Jim Wagner gründete, zusammen mit drei anderen Polizisten/Militärangehörigen mit Spezialverwendungen die Firma Hike, Stalk & Shoot. Sie waren ein externer Ausbilder für Angehörige / Einheiten von Polizei und Militär.

 

Später machte er sich selbstsändig und bot sein eigenes Training unter seinem Namen an.

Bis heute hat er sein System weltweit an eine Vielzahl von Militär- und Polizeieinheiten gelehrt. Darunter zählen unter anderem die GSG 9, die Bundespolizeiakademie, diverse S.W.A.T. Teams, Canadian Royal Mountain Police, F.B.I. Hostage Rescue Team, Division Spezielle Operationen der Bundeswehr, Scotland Yard, U.S. Coast Guard uvm.

Seine Selbstverteidigungserfahrung sammelte er unter anderem in:

 

Tae Kwon Do, Karate, Po Keck Yin Yang Kung-fu, Filipino Kali, Jeet Kune Do und Wing Chun. Später wechselte er dann zu Systemen wie Krav Maga, KAPAP oder Hisardut.

Member of the PoliceOne Law Enforcement Training Network